Apotheken Bestellung

Diese Aktion ist eine freiwillige Leistung der ARGE-
Arbeitsgemeinschaft unabhängiger Gemeindebediensteter

in Zusammenarbeit, zu besonders guten Konditionen, mit der Allerheiligen-Apotheke Allerheiligenplatz ; 1200 Wien

Bitte unbedingt lesen!

Preisanfragen können wegen Ausuferung nicht mehr bearbeitet werden. Abholungen nach einem Tag sind nicht zulässig. Bedenken Sie bitte, dass ca. 50000 Bedienstete die Möglichkeit zum Bestellen haben und stellen Sie sich vor 1% davon möchte Preisauskünfte oder Sofortabholung. Daher ersuchen wir um Ihr Verständnis. Leider sind wir aus Selbstschutzgründen gezwungen Sie darauf aufmerksam zu machen: Bestellungen sind Kaufverpflichtung! Weil es KollegInnen gibt, die, die bestellte Ware nicht abholen und bezahlen. Darunter oft Spezialbestellungen auch aus dem Ausland mit besonders teuren Mitteln die oft einige Hundert Euro kosten.

Nicht vergessen auch Ihre Dienststelle am Formular einzutragen. Wir überprüfen stichprobenartig die Zugehörigkeit zur Dienststelle. Bei Falschangabe der Mailadresse wird Ihre Bestellung nicht weitergeleitet. Wir empfehlen bei Bestellungen eine private Emailadresse anzugeben, da die ADV unsere Retourmails immer wieder blockt. Bei rezeptpflichtigen Medikamenten bitte ärztliche Verschreibung bei Abholung vorlegen oder vorab an >office@arbeitsgemeinschaft.at< senden!

WICHTIG: Bei Abholung (mind. 3Werktage(!) später,  Feiertage und Wochenende nicht dazu rechnen) von der Apotheke, mündlich ARGE Personalvertretung und Ihren Namen angeben! Sie ersparen den Mitarbeitern in der Apotheke eine Menge Leerlauf.

DANKE für Ihr Verständnis und die gute Zusammenarbeit!

Apothekenbestellung

Felder mit einem*sind Pflichtfelder


Bitte vergewissern Sie sich im Anschluss, ob alle gefragten Informationen vollständig und richtig eingetragen wurden.


Ich bin mir mit dem Absenden der Bestellung auch der Kaufverpflichtung bewusst.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

Ich möchte den Newsletter erhalten und stimme der Datenschutzerklärung zu.