Lohndumpinggesetz

 

Damit  Menschen eine Chance haben wieder Arbeit zu finden, müssen Maßnahmen getroffen werden. Das neue Lohndumpinggesetz ist eine der Maßnahmen. Es ist ein absolut sinnvolles Gesetz, gerade im Hinblick auf die seit der europ. Osterweiterung  geschaffenen Möglichkeiten für ausländische Firmen.
Wenn immer nur billig angeboten wird, bewegt sich auch der Sozialstandard nach unten, wie etwa in der Baubranche zu beobachten ist.

Ein Schutz österreichischer Firmen mit österreichischen Arbeitnehmern ist nur durch geregelte Maßnahmen möglich.

Ein Kriterienkatalog macht Sinn, damit nicht der Billigbieter, der nichteinheimische Arbeitskräfte beschäftigt, den Zuschlag bekommt, sondern der Bestbieter mit heimischen Arbeitern.“

Hier bedarf es ausreichender Kontrolle durch die Finanzpolizei.