Allgemeine News für Arbeitnehmer und Gemeindebedienstete

Wiener Buslenker kämpfen um Anerkennung Ihrer Erschwernis im Beruf

Herbert Weidenauer                                                                    Uwe Christ   Unser Dienst mit ständig steigendem Anforderungsprofil bedarf einer neuen Bewertung: – Unregelmäßiger Schicht- und Wechseldienst auch an Wochenenden und Feiertagen – Chronisches Jetlag — Syndrom durch permanent wechselnden Schlafrhythmus – Extremer Zeitdruck auf den Linien – Erhöhtes Infektionsrisiko (Fahrgastwechselaufkommen bis zu 5000 Personen tägl.) […]

Mehr lesen >

Lohndumpinggesetz

  Damit  Menschen eine Chance haben wieder Arbeit zu finden, müssen Maßnahmen getroffen werden. Das neue Lohndumpinggesetz ist eine der Maßnahmen. Es ist ein absolut sinnvolles Gesetz, gerade im Hinblick auf die seit der europ. Osterweiterung  geschaffenen Möglichkeiten für ausländische Firmen. Wenn immer nur billig angeboten wird, bewegt sich auch der Sozialstandard nach unten, wie […]

Mehr lesen >

Wien neu denken

Die Stadt Wien benötigt dringend finanzielle  Mittel für Investitionen. Diese sollen durch straffe Strukturen lukriert werden. Betroffen davon sind neben dem Wiener Magistrat auch stadtnahe Betriebe wie die Stadtwerke und der Krankenanstaltenverbund. Erarbeitung konkreter Maßnahmen zum Bürokratieabbau und erkennen von Sparpotentialen in der Stadtverwaltung. Ein Reform- bzw. Einsparungsprozess der mehrere Jahre dauern wird. Vorgegebenes Einsparungsergebnis […]

Mehr lesen >